Förderverein Kulturstadt
Görlitz-Zgorzelec e.V. (FVKS)

Aktivitäten und Projekte für
für Begegnungen
rund um die Europastadt

Zum Beispiel … Lebensfreude & Begegnung

Görly Dancing

Tanzen verbindet Generationen ! Am 19. Juni 2015 war es (wieder) soweit . Görly Dancing . Auf dem Marienplatz . In Görlitz. Lebensfreude pur bei mehreren tausend Leuten. Auf dem Platz und auf der Bühne. ** Treffen . Wahrnehmen . Zeigen . Vergewissern . Erfahren. Eine Stadt im Rhythmus. ** Geben . Nehmen . Gemeinsam . Stadt . Alltag . Europa. ** Eine Gemeinschaftsaktion vieler Görlitzer Einrichtungen, Träger: FVKS ** goerlydancing.europastadt.org .

Europastadt ! Integration

Konkret. Vor Ort. Mit verschiedenen Aktivitäten erleichtern Mitwirkende des FVKS und Partner “das Ankommen” für Migranten und Flüchtlinge. Gemeinsam feiern, kochen, Deutsch lernen, Kultur besuchen und Neues entdecken. Der direkte Kontakt zählt und ist so wichtig, um gegenseitiges Verständnis, Vertrauen und Bindungen aufzubauen ** >> mehr Informationen .

17 Tage ! 17 Essen ! 17 Uhr

Auf dem Schlesischen Christkindelmarkt zu Görlitz geht es bei 17 Tage ! 17 Essen ! 17 Uhr um den Kern der Weihnachtsbotschaft: Die gelebte Verantwortung der Menschen füreinander. Täglich wird um 17 Uhr ein regionales, nationales oder internationales Gericht von einem Kochteam zubereitet und für eine Spende an die Besucher des Christkindelmarktes ausgereicht. Die eingenommenen Spenden kommen wohltätigen und gemeinschaftsfördernden Aktivitäten in der Europastadt zu Gute ** 17tage.europastadt.org .
"Ich kann was!". Junge Leute erforschen die Welt der Berufe. Rund ein Jahr lang sind die Mitwirkenden der deutsch-polnischen Gruppe in der Region unterwegs. Sie lernen verschiedenste Berufsbilder kennen, diskutieren mit Verantwortlichen, probieren aus und entwickeln "ihre Sicht auf die Dinge"  ** >> mehr Informationen .

Wir sind Profis!

“Ich kann was!”. Junge Leute erforschen die Welt der Berufe. Rund ein Jahr lang sind die Mitwirkenden der deutsch-polnischen Gruppe in der Region unterwegs. Sie lernen verschiedenste Berufsbilder kennen, diskutieren mit Verantwortlichen, probieren aus und entwickeln “ihre Sicht auf die Dinge” ** >> mehr Informationen .

Zum Beispiel … Toleranz & Verantwortung

Görlitzer Lichterkette

„Licht an für Mitmenschlichkeit“, von der Frauenkirche über den Postplatz und die Berliner Straße bis zum Hauptbahnhof. Zahlreiche Vereine, Einrichtungen und rund 2.000 Görlitzer setzten am 04. März 2016 ein starkes Zeichen der Stadtgesellschaft für Offenheit, Toleranz und Meinungsvielfalt. Die Görlitzer Lichterkette wurde organisiert vom FVKS und der Evangelischen Innenstadtgemeinde Görlitz, zusammen mit vielen Helfern ** lichterkette.europastadt.org .

Ausstellungen & mehr

Mit der Ausstellungs- und Gesprächsreihe “Verantwortungskulturen“ möchten wir Menschen im Alltag dazu anregen, über die gesellschaftlichen Werte Toleranz, Offenheit und Zivilcourage nachzudenken. Insbesondere auch, was diese bewirken können. Dazu bauen wir Brücken aus der Vergangenheit (Nationalsozialismus) in die Gegenwart und Zukunft (Situation vor Ort). Die Veranstaltungsreihe ist regelmäßig in der Region unterwegs und kann kostenfrei zur Verfügung gestellt werden ** >> mehr Informationen .

Zum Beispiel … Erlebnis Geschichte

Ausstellung zu Gerhard Röhr

Großformatige Schautafeln geben Einblicke in Leben und Werk des bedeutenden Görlitzer Baumeisters Gerhard Röhr: Wegbereiter moderner Industrie-, Funktions- und Wohnbauarchitektur (nicht nur) in Görlitz, Künstler und Designer. Er steht in Verbindung mit zahlreichen prominenten Bauten vor Ort, so beispielsweise der Landskron Brauerei, der „Villa Hackspihl“ oder der ehemaligen „Rothenburger Versicherung“ (heute Hochschule) ** >> mehr Informationen .

… TurmTour, weitere Kinder- & Jugendprojekte, … Infos folgen in Kürze 🙂

HochHinaus

Bürgerschaftlich geprägte Heimatforschung mit jungen Menschen, vom Mittelalter bis in die Gegenwartung. Das ist „HochHinaus“: Mal hier. Mal dort. Und selbstverständlich auch von oben. Mehrere Monate lang erforschten junge Leute aus Polen und Deutschland die Geschichte und Gegenwart der Europastadt, kamen mit zahlreichen Experten ins Gespräch und präsentierten schließlich ihre Ergebnisse ** >> mehr Informationen .

Mehr Aktionen und Projekte
…auf europastadt.org

Eigene Ideen ?! Mitmachen ?! Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit 🙂 .

Der FVKS macht und unterstützt verschiedenste Aktionen und Projekte. Informationen zu unseren Aktivitäten gibt es hier (europastadt.org), zum FVKS dort (fvks.eu), Aktuelles auch auf Facebook, Google+ und Twitter.

Ruf’ an oder sende uns eine Nachricht.

FAQs

Weitere Fragen?

Kontakt

FVKS – Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.
Untermarkt 23   I   D-02826 Görlitz
contact[at]goerlitz-zgorzelec.org
Tel. +49 (0)3581 767 83 25